Glantal

Das Glantal - von Staudenheim nach Lauterecken

Meisenheim

Meisenheim hat ein geschlossenes mittelalterliches Stadtbild. Es war seit dem 15. Jahrhundert Residenz der Wittelsbacher Herzöge. Von der alten Stadtbefestigung zeugen noch eine mächtige Bruchsteinmauer, Türme und Tore. Die spätgotische Schloßkirche ist Wahrzeichen der Stadt.

Meisenheim:

Draisinen:

Mit Bus und Bahn ins Glantal

Zwischen Lauterecken und Bad Sobernheim / Staudernheim verkehrt die ORN-RegioLinie 260. In Bad Sobernheim bzw. Staudernheim besteht Zuganschluss von/ nach Mainz, Bad Kreuznach, und Saarbrücken. In Lauterecken besteht Zuganschluss von/nach Kaiserslautern und Busanschluss von/nach Kusel (RegioLinie 539).
Während der Draisinensaison werden am Wochenende zusätzliche Schnellbusse zur Verdichtung eingesetzt.

Haltestellen: