Schüler-Jahreskarte

Ab der 11. Klasse bzw. Ausbildungsbeginn beantragt Ihr Euer Abo selbst.

Wer täglich die öffentlichen Verkehrsmittel im Gebiet von DB Regio Bus Mitte nutzt, ist mit einer Zeitkarte immer günstig unterwegs. Daran ändert sich auch ab der 11. Klasse bzw. ab Beginn der Ausbildung nichts. Der kleine, aber feine Unterschied: Die Bus- und Bahnfahrkarte wird jetzt nicht mehr von der Schule gestellt, sondern Ihr kümmert Euch selbst darum.

Die Zeitkarten gelten allgemein in allen Bussen und Nahverkehrszügen von Eurem Wohnort bis zur Schule oder Ausbildungsstätte. Klar, dass Ihr im Vergleich zum Monatsabo beim Jahresabo sogar noch rund 16 % des Preises spart. Zuschussmöglichkeiten gibt es außerdem für Familien mit geringerem Einkommen. Nähere Infos dazu bekommt Ihr bei allen Kreisverwaltungen.

  • Mit dem Abo habt ihr Mobilität zu fairen Preisen.
  • Unsere Busse in der Region bringen Euch wohin Ihr wollt - zur Schule, zur Uni oder zum Ausbildungsplatz.
  • Die Abos sind günstiger als ein Auto.
  • Abos gelten das ganze Jahr.
  • Jede Fahrt mit dem Bus spart klimaschädliches CO2.

Jahreskarte selbst beantragen - so einfach geht's

  • Bestellformular für deinen Verbund im Downloadcenter herunterladen und ausfüllen.
  • Im KundenCenter abgeben bzw. per Post oder Mail zuschicken:

Abo-Center Koblenz
Hohenzollernstraße 64
56068 Koblenz

Wichtige Informationen zu deinem Schüler-Jahresabo

Wochen- und Monatskarten

Für Euch rechnet sich kein Abo, weil Eure Ausbildungsmaßnahme kein Jahr dauert?

Dann könnt Ihr immer noch unsere Wochen- oder Monatskarte nutzen. Die erhaltet Ihr in unseren KundenCentern oder direkt im Bus. Besonderheit für Schüler, Auszubildende und Studenten: Auch für Wochen- und Monatskarten benötigen wir eine von der Schule, Ausbildungsstätte oder Uni und von uns bestätigte Schülerkundenkarte. Einfach ausdrucken, ausfüllen, von der Schule/Ausbildungsstätte bestätigen lassen und an ein KundenCenter senden. Wir schicken Euch umgehend die Kundenkarte ausgefüllt zurück. Denn Eure Wochen- oder Monatskarten gelten nur in Verbindung mit einer ausgefüllten Schülerkundenkarte.

Freizeittickets für Schüler

Ihr möchtet auch in Eurer Freizeit mobil sein? Schaut Euch unsere speziellen Freizeittickets an. Diese Tickets werden als Jahreskarten in 12 Monatsabschnitten ausgegeben. Die starten immer zum Ersten eines Monats. Den Jahresbetrag buchen wir entweder von Deinem Girokonto ab oder Ihr zahlt den Ticketpreis bar in einem unserer KundenCenter.

Schüler-Plus-Ticket (nur gültig im VRM):

Das Ticket können Schüler, Auszubildende und Studenten bis einschließlich 27 Jahre nutzen. Es gilt an Schultagen ab 14 Uhr im gesamten Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel, an schulfreien Tagen sogar den ganzen Tag. Interesse? Dann füllt den Antrag Schüler-Plus-Ticket aus und sende ihn rechtzeitig an Rhein-Mosel-Bus.

SchülerFreizeitTicket (nur gültig im VRT):

Schüler, Studenten und Auszubildende bis einschließlich 21 Jahre können dieses Ticket in allen Bussen und Nahverkehrszügen im gesamten Gebiet des Verkehrsverbundes Region Trier nutzen. Das SchülerFreizeitTicket gilt an Schultagen ab 14 Uhr, zusammen mit einem SchülerMobilTicket Jahr bereits ab 9 Uhr. Samstags, sonn- und feiertags und in den Ferien könnt Ihr es den ganzen Tag nutzen.
Bei Interesse lade einfach den Bestellschein SchülerMobilTicket herunter und sende ihn ausgefüllt an Rhein-Mosel-Bus.

Die FRITZ-Jahreskarte

FRITZ ist die ideale Ergänzung für die Freizeit zu Eurer RNN-Jahreskarte Ausbildung! Fahrt wohin ihr möchtet, ob ins Kino, ins Schwimmbad, zu Freunden oder zu Euren Verwandten. FRITZ gilt im ganzen RNN-Gebiet, also auch in Worms, Mainz und Wiesbaden. Damit könnt ihr so oft und so lange fahren, wie ihr mögt. Von Montag bis Freitag ab 9 Uhr und an den Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen sogar den ganzen Tag über. Neu ist, dass FRITZ in den rheinland-pfälzischen Ferien nun schon vor 9 Uhr gültig ist! Damit seid ihr rundum mobil.

Das Wichtigste kurz und knapp zusammengefasst:

- Für 76 Euro im Jahr oder 11,20 Euro im Monat unbegrenzter Fahrspaß im gesamten RNN Verbundgebiet.
- Nur in Verbindung mit der RNN-Jahreskarte Ausbildung (RMV, VRN - CleverCard, Maxx- oder SuperMaxx) gültig.
- Montags bis freitags ab 9 Uhr gültig (an Wochenenden und in den Ferien schon davor).
- Gibt es im handlichen Kreditkartenformat mit aktuellem Lichtbild.
- Für 12 volle Monate - keine zeitliche Bindung an das Schuljahr. Die Gültigkeitsdauer entspricht der Eurer Jahreskarte Ausbildung

Fahrkarte verloren

Abofahrkarten werden dann ersetzt, wenn Ihr ein Schülerabo bzw. eine Schülerjahreskarte oder ein persönliches Kundenabonnement beantragt habt. Bitte beachte, dass das Ausstellen einer Ersatzkarte nur einmal pro Monatsabschnitt möglich ist. Die Ersatzkarte erhaltet Ihr direkt in einem unserer KundenCenter oder wird per Post zugeschickt. Lade einfach den entsprechenden Bestellschein herunter, drucke ihn aus und sende ihn ausgefüllt an ein KundenCenter deiner Busgesellschaft. Die Adressen und Fax-Nummern findest du auf dem jeweiligen Bestellschein.

Änderung Deines Abos

Du bist umgezogen, Deine Bankverbindung hat sich geändert oder Du benötigst ein Abo für eine andere Fahrtstrecke? Bei Änderungen des Abos fülle bitte unseren Vordruck aus und sende diesen unterschrieben an:

Abo-Center Koblenz
Hohenzollernstraße 64
56068 Koblenz

Telefon: 0261 29634672 E-Mail: abo@dbregiobus-sw.de

Wichtig: Sende uns bitte Deine Änderung bis zum 20. des Vormonats, damit diese ab dem darauf folgenden Monat wirksam wird. Bei Änderung deiner Fahrtstrecke leg bitte die Monatsabschnitte bei.

Kündigung Deines Abos

Die Kündigung Deines Abonnements ist immer zum Monatsende auch während der Laufzeit möglich. Bitte füll das Kündigungsformular aus und schick es an:

Abo-Center Koblenz
Hohenzollernstraße 64
56068 Koblenz

Telefon: 0261 29634672 E-Mail: abo@dbregiobus-sw.de

Füge bitte dem Kündigungsformular die Monatsabschnitte bei, die über das Kündigungsdatum hinaus gültig sind. Erst dann ist der Abo-Vertrag beendet. Wichtig: Sende uns bitte Deine Kündigung bis zum 20. des Monats, damit diese am Monatsende wirksam wird.

Bitte beachten: Als Abo-Kunde zahlst Du monatlich einen rabattierten Fahrpreis. Solltest Du Dein Abo vor Ablauf von zwölf Monaten kündigen, erlischt Dein Anspruch auf diesen Rabatt. Die Differenz zum Preis der normalen Monatskarte wird Dir für die Nutzungsdauer nach berechnet. Solltest Du schon länger als ein Jahr Abo-Kunde sein, entfällt die Nachberechnung.